Mittwoch, 12. Mai 2021 | 
 
 
 


engineering.ch
powered by news.ch




Neue Kunden gewinnen

Präsentieren Sie jetzt Ihre Firma attraktiv und kostenlos auf dem grössten Plattformenverbund der Schweiz.

(Musterportät)

(kostenloses Firmenporträt)



 
 
 
stellenmarkt.ch
 
Freie Stellen aus der Berufsgruppe Bau, Architektur, Engineering
Projektleiter Fassaden (m/ w)
Teil einer Neuausrichtung werden… ... um in einer wichtigen Schlüsselfunktion diesen positiven Schwung zu nutzen und den künftigen Erfolg wie auch die Akzeptanz am Markt mitzuprägen? Unser Kunde mit Sitz im Grossraum Zürich ist ein ...   » Weiter
Bauleitenden Monteur (m/ w)
Ihre Aufgaben Ausführung von Neuinstallationen, Unterhaltsarbeiten und Reparaturen Leitung kleinerer bis mittelgrossen Baustellen Führung der unterstellten Mitarbeitenden Koordination der Arbeiten mit der Bauleitung und den Handwerkern von ...   » Weiter
Bauführer/ -in 100%
für packende Projekte in Betonsanierung und Werterhaltung. Grossprojekte, Qualität und Teamspirit Dass die Marti AG, Bauunternehmung mit Sitz in Zürich keine 08/ 15-Arbeitgeberin ist, ist in Branche und Region bekannt. Wir setzen seit vielen ...   » Weiter
Kälteplaner / Projektleiter Kälte(m/ w)
Ihre Aufgaben Planen, Projektieren und Realisieren von anspruchsvollen Kälte- und Wärmepumpenprojekten Verantwortlich für die qualitäts-, termin- und kostengerechte Abwicklung der Projekte Angebots- und Konzeptausarbeitung Umsetzen neuster ...   » Weiter
Bauleitender Elektroinstallateur (m/ w)
Ihre Aufgaben In dieser interessanten Funktion bearbeiten Sie anspruchsvolle Baustellen. Sie führen das Ihnen unterstellte Personal und sind für die Kundenzufriedenheit verantwortlich. Sie überwachen die Termine und organisieren das Material. ...   » Weiter
Kalkulator/ in Ingenieurtiefbau 100%
Was sind Ihre Tätigkeiten? Selbständige Kalkulation und Offertbearbeitung Führen von Auftragsverhandlungen Ausarbeiten von Unternehmervarianten Was erwarten wir von Ihnen? Dipl. Baumeister, abgeschlossene Bauführerschule oder gleichwertige ...   » Weiter
Bauingenieur ETH/ TU/ FH m/ w - Projektleiter Bauwerkserhaltung
Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen online an unseren HR Business Partner, Frau Sabine Bütikofer, Tel. +41  26 469 78 00. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme. Henauer Gugler AG Ingenieure und Planer Giesshübelstrasse 62 8045 ...   » Weiter
Zeichner EFZ Fachrichtung Ingenieurbau m/ w Konstruktiver Ingenieurbau (Hochbau) Henauer Gugler
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme. Henauer Gugler AG Ingenieure und Planer Giesshübelstrasse 62 CH-8045 Zürich T 044 360 58 58 F 044 360 58 60 www.hegu.ch Zeichner EFZ Fachrichtung Ingenieurbau m/ w Konstruktiver Ingenieurbau (Hochbau) Wir ...   » Weiter
Bauingenieur/ in ETH/ FH Allgemeiner Tiefbau als Projektleiter m/ w
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme. Henauer Gugler AG Ingenieure und Planer Giesshübelstrasse 62 8045 Zürich T 044 360 58 58 F 044 360 58 60 www.hegu.ch Bauingenieur/ in ETH/ FH Allgemeiner Tiefbau als Projektleiter m/ w Wir sind ein ...   » Weiter
Stv. Bauleitender Elektroinstallateur (m/ w)
Ihre Aufgaben In dieser interessanten Funktion bearbeiten Sie anspruchsvolle Baustellen. Sie unterstützen Ihren Bauleiter bei der Führung des ihm unterstellten Personals und sind mit ihm zusammen für die Kundenzufriedenheit verantwortlich. Sie ...   » Weiter
Unterhalts-/ Servicemonteur
Ihre Aufgaben In dieser interessanten Funktion sind Sie für die termingerechte Ausführung von Unterhalts- und Serviceaufträgen bei unserer anspruchsvollen Kundschaft verantwortlich. Sie bearbeiten Aufträge im ganzen Anwendungsbereich der ...   » Weiter
Technischer Sachbearbeiter / Junior Projektleiter Schaltanlagenbau (m/ w)
In dieser Funktion unterstützen Sie den Projektleiter bei der Erreichung sämtlicher Zielsetzungen in den bearbeiteten Projekten im Bereich Industrie- und Verwaltungsbauten. Sie übernehmen Tätigkeiten und Teilprojekte von der Offertstellung über ...   » Weiter
Projektleiter Schaltanlagenbau (m/ w)
In dieser Funktion sind Sie für die Erreichung sämtlicher Zielsetzungen in den von Ihnen bearbeiteten Projekten im Bereich Industrie- und Verwaltungsbauten verantwortlich. Sie arbeiten selbständig und leiten die Projekte von der Offertstellung ...   » Weiter
Technischer Sachbearbeiter Gebäudetechnik (m/ w)
Ihre Aufgaben: In dieser anspruchsvollen Funktion unterstützen Sie den Projektleiter bei der Erreichung sämtlicher Zielsetzungen in den bearbeiteten mittleren und grösseren Projekten. Ihre Mitarbeit in den Projekten reicht von der ...   » Weiter
Senior-Projektleiter Sanitär 80 100 % (m/ w)
Als direkter Ansprechpartner des Kunden und als technischer Generalist sind Sie es gewohnt, interdisziplinär zu denken. Sie führen und koordinieren unsere Projekte mit Freude und einer gesunden Portion Pioniergeist. Ihr Projektmanagement ...   » Weiter
» Mehr freie Stellen


news.ch
» http://www.news.ch/IT+Risiko+Home+Office/700207/detail.htm?ref=rss IT-Risiko Home Office
Montag, 26. Oktober 2020
13:41 Uhr
Die Corona-Pandemie hat nicht nur für einen regelrechten Boom beim Homeoffice gesorgt, sondern gleichzeitig auch der Cyberkriminalität vermehrt neue Chancen eröffnet. » Zur Meldung


» http://www.firmen.ch/Corona+Telecom+Kunden+erhalten+keine+automatische+Rueckerstattung+von+ungenutztem+Roaming+Guthaben/700104/detail.htm?ref=rss Corona: Telecom-Kunden erhalten keine automatische Rückerstattung von ungenutztem Roaming-Guthaben
Montag, 8. Juni 2020
07:08 Uhr
Die Betreiber des öffentlichen Verkehrs, Fitness-Studios und Anbieter diverser im Lockdown verbotener Veranstaltungen zeigen sich kulant und verlängern die Abos oder erstatten Geld zurück. Nicht so die Telecom-Provider: Wegen der Grenzschliessungen nicht nutzbare Roaming-Guthaben müssen sich die Kunden ans Bein streichen. Einzig Salt erstattet den Kaufpreis für nicht verwendete Datenpakete zurück - aber nur auf Anfrage. «Die Telecom-Anbieter veräppeln ihre Kunden», kritisiert Comparis-Telecomexperte Jean-Claude Frick. Er fordert die Anbieter auf, flächendeckend Roaming-Guthaben zu erstatten. » Zur Meldung


» http://www.informatik.ch/David+Rosenthal+neuer+Partner+von+VISCHER/700099/detail.htm?ref=rss David Rosenthal neuer Partner von VISCHER
Mittwoch, 3. Juni 2020
14:49 Uhr
Mit David Rosenthal gewinnt die Daten- und Technologierechtspraxis von VISCHER prominente Verstärkung. Das schon bisher etablierte und anerkannte VISCHER-Team unter der Leitung von Rolf Auf der Maur wird damit zu einer der ersten Adressen in der Schweiz für Rechtsfragen in den Bereichen Datenschutz, IT-Recht und allen Facetten der Digitalisierung. » Zur Meldung


» http://www.informatik.ch/Bernard+Maissen+wird+neuer+Direktor+des+Bundesamts+fuer+Kommunikation/700095/detail.htm?ref=rss Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation
Sonntag, 31. Mai 2020
15:26 Uhr
Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation (BAKOM) ernannt. Der 59-jährige Bündner ist seit 2018 für das BAKOM tätig. Als Vizedirektor leitet er derzeit die Abteilung Medien. Zu seinen künftigen Aufgaben gehört es, die Schweizer Medien- und Telekompolitik umzusetzen und weiterzuentwickeln. Bernard Maissen wird seine neue Funktion am 1. Juli 2020 antreten. » Zur Meldung


» http://www.news.ch/The+Power+of+personalisation+and+timing/698911/detail.htm?ref=rss The Power of personalisation and timing
Montag, 17. Oktober 2016
13:45 Uhr
Are you a club-owner, an event marketer or responsible for attracting people to different happenings? If yes, then you probably know, how difficult it is to attract people to events. » Zur Meldung


» http://www.wetter.ch/Telefonmuseum+Telephonica+Geschichte+zum+Anfassen/698713/detail.htm?ref=rss Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen
Dienstag, 19. Juli 2016
10:00 Uhr
Das Telefonmuseum Telephonica in Islikon erzählt die Geschichte der Telekommunikation von den Anfängen bis hin zur heutigen digital vernetzten Gesellschaft. Besuchen Sie uns und erleben Sie Telefongeschichte zum Anfassen, zum Hören und zum Fühlen - spannend inszeniert für Gross und Klein. » Zur Meldung


» http://www.news.ch/Anbieter+sollen+fuer+langsames+Internet+zahlen/698304/detail.htm?ref=rss Anbieter sollen für langsames Internet zahlen
Sonntag, 29. Mai 2016
22:45 Uhr
Frankfurt am Main - Geht es nach den Grünen in Deutschland, müssen Internetanbieter künftig Bussgelder oder Schadenersatz zahlen, wenn sie ihren Werbeversprechen in Sachen Übertragungsgeschwindigkeit nicht nachkommen. » Zur Meldung


» http://www.news.ch/Griechenland+will+5+Prozent+Anteil+an+Telekomkonzern+OTE+verkaufen/697997/detail.htm?ref=rss Griechenland will 5-Prozent-Anteil an Telekomkonzern OTE verkaufen
Donnerstag, 26. Mai 2016
08:51 Uhr
Athen - Das hochverschuldete Griechenland will sich von einer fünfprozentigen Beteiligung an seinem führenden Telekomkonzern OTE trennen. Aktualisierte Privatisierungspläne sähen diesen Schritt vor, teilte die Regierung des südeuropäischen Landes am Mittwochabend mit. » Zur Meldung


» http://www.news.ch/Softwareproblem+ist+Grund+fuer+Internetausfall+bei+Swisscom/697900/detail.htm?ref=rss Softwareproblem ist Grund für Internetausfall bei Swisscom
Mittwoch, 25. Mai 2016
11:12 Uhr
Bern - Die Swisscom hat die Ursache für den Internetausfall am Dienstag offenbar eruiert. Laut Konzernchef Urs Schaeppi war ein Softwareproblem der Grund für die Panne. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/Internet+Ausfall+bei+vielen+Swisscom+Geschaeftskunden/697808/detail.htm?ref=rss Internet-Ausfall bei vielen Swisscom-Geschäftskunden
Dienstag, 24. Mai 2016
14:38 Uhr
Lausanne - Bei zahlreichen Geschäftskunden der Swisscom ist am Dienstagmittag die Internetverbindung ausgefallen. Die Lage beruhigte sich am Abend. Die Ursache blieb vorerst unklar. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/WEKO+buesst+Swisscom/697758/detail.htm?ref=rss WEKO büsst Swisscom
Dienstag, 24. Mai 2016
08:02 Uhr
Bern - Die Wettbewerbskommission (WEKO) büsst die Swisscom mit 71,8 Millionen Franken. Die Swisscom hat nach Ansicht der WEKO ihre marktbeherrschende Stellung bei der Live-Übertragung von Schweizer Fussball- und Eishockeyspielen im Pay-TV missbraucht. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/Auch+Telekomfirmen+gegen+Werbeanrufe/697274/detail.htm?ref=rss Auch Telekomfirmen gegen Werbeanrufe
Mittwoch, 18. Mai 2016
16:37 Uhr
Bern - Die Schweizer Telekomfirmen wollen ihren Kunden bald Filter gegen unerwünschte Werbeanrufe anbieten. Das ist das Resultat eines Runden Tisches mit Konsumentenschützern und Vertretern des Bundes. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/Sunrise+mit+mehr+Gewinn/696672/detail.htm?ref=rss Sunrise mit mehr Gewinn
Donnerstag, 12. Mai 2016
08:13 Uhr
Bern - Sunrise hat im ersten Quartal zwar weniger umgesetzt, aber mehr verdient. Der Umsatz schrumpfte um 8,8 Prozent auf 446 Millionen Franken. Der Betriebsgewinn vor Abschreibungen und Amortisationen (EBITDA) kletterte indes um 4,5 Prozent auf 139 Millionen Franken. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/EU+untersagt+milliardenschwere+Mobilfunkfusion/696593/detail.htm?ref=rss EU untersagt milliardenschwere Mobilfunkfusion
Mittwoch, 11. Mai 2016
12:40 Uhr
Brüssel - Die EU-Wettbewerbshüter sperren sich gegen die milliardenschwere Übernahme des Grossbritannien-Geschäfts von Telefonica (O2) durch den chinesischen Mobilfunkanbieter Hutchison. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/WhatsApp+gibts+jetzt+fuer+Windows+und+Mac/696551/detail.htm?ref=rss WhatsApp gibts jetzt für Windows und Mac
Mittwoch, 11. Mai 2016
08:20 Uhr
Bern - Facebook macht es einfacher, seinen Kurzmitteilungsdienst WhatsApp auch auf Windows-Computern und Macs zu nutzen. Seit Mittwoch kann man Apps für die beiden Betriebssysteme herunterladen, die Chats und Nachrichten vom Smartphone spiegeln. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/UPC+Cablecom+mit+Wachstum/696481/detail.htm?ref=rss UPC Cablecom mit Wachstum
Dienstag, 10. Mai 2016
12:33 Uhr
Wallisellen - UPC bleibt dank der Mobilfunksparte auf Wachstumskurs. In den anderen Geschäftsfeldern muss die grösste Kabelnetzbetreiberin Rückgänge hinnehmen. » Zur Meldung


» http://www.wirtschaft.ch/Swisscom+steigert+Gewinn/695788/detail.htm?ref=rss Swisscom steigert Gewinn
Dienstag, 3. Mai 2016
07:58 Uhr
Bern - Die Swisscom ist gut ins neue Jahr gestartet. Bei einem praktisch stabilen Umsatz verdiente der grösste Telekomkonzern der Schweiz mehr. Der Betriebsgewinn vor Abschreibungen und Amortisationen (EBITDA) kletterte um 2,9 Prozent auf 1,081 Milliarden Franken. » Zur Meldung


» wirtschaft.ch/telekommunikation/ - Letzte Meldungen